Kommentare: 8
  • #8

    Anina (Mittwoch, 26 Juli 2017 07:52)

    Hallo!
    Ich habe jetzt hintereinander weg alle Abrantesromane gelesen, bin in ihre Welt eingetaucht und vermisse die Figuren jetzt total! Am Ende des letzten Feuerjäger gibt es ja Hoffnung auf ein weiteres Buch, aber wohl nicht so bald? Gibt es eigentlich Pläne für eine Hörbuchversion?

  • #7

    christine (Dienstag, 23 Mai 2017 21:09)

    Hallo liebe Textehexe,
    ich habe vor über 10 Jahren mit großem Vergnügen deine Fanfictions gelesen und später auch begeistert deinen Blog verfolgt und deinen ersten Wolfram-Roman gelesen. Irgendwie habe ich deine Arbeit dann aus den Augen verloren und bin gerade zufällig bei den Preisträgern des Deutschen Phantastikpreises über deinen Namen gestolpert. Da ich immer ein sehr sehr großer Fan deiner Geschichten war, habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind, deinen Namen plötzlich in diesem Zusammenhang zu lesen und wollte dir auf diesem Wege zu deinem Erfolg gratulieren! Deine Geschichten und du haben es verdient, von einem großen Publikum gelesen und anerkannt zu werden - und die Welt hat deine Geschichten verdient! Ich wünsche dir alles Gute und freue mich schon auf die Lektüre deiner Triologie :)

  • #6

    Barbara (Freitag, 02 Dezember 2016 12:55)

    Ich lese viele Bücher. Viele gute Bücher. Aber nur selten gibte es Bücher, die ich selbst beim Kochen nicht mehr aus der Hand lege und die ich beim Autofahren am liebsten noch aufs Lenkrad legen würde. Liebe Susanne, Deine Bücher sind genau solche! Vielen Dank dafür!!! Servus Barbara

  • #5

    Ziska (Donnerstag, 07 Juli 2016 22:10)

    Ich liebe diesen trockenen Humor und freue mich auf weitere spannende Bücher!

  • #4

    Dagmar (Mittwoch, 30 März 2016 22:29)

    Ich warte dringlich auf neue Kunde aus Abrantes! Ob Spielmann oder Kriegerin, wann gibt es mehr von diesen wundervollen Geschichten?

    Die Bücher sind der Traum jeder Liebhaberin von Märchen, Sagen, Fantasy mit Romantik und trockenem Humor. Ich bin ein großer Fan und bewundere das Talent dieser begnadeten Geschichtenerzählerin. Bitte mehr davon!

  • #3

    Markus (Sonntag, 03 Januar 2016 17:49)

    Liebe Susanne, ich nähere mich leider unaufhaltsam dem Ende vom "Sternenritter" und da die Feuerjäger Romane bereits verschlungen wurden, bin ich mir sicher, das der Winter nun doch noch kalt, lang und dunkel werden wird. Danke für die Geschichten. Sie stellen für mich alle anderen in den Schatten. Lieben Gruss, Markus

  • #2

    Iris Geske (Mittwoch, 22 Juli 2015 16:52)

    Hallo, ich habe mit Begeisterung beide Feuerjäger Romane gelesen und freue mich schon auf den Dritten. Wirklich gute Fantasie!

  • #1

    Hermann Markau (Mittwoch, 07 August 2013 11:15)

    Moin, Susanne!
    Ich habe eben in "Das Spielmanns Lied" reingelesen und bin begeistert. Das ist eine schöne, angemessene Sprache, die mich ohne Verzug ins Mittelalter zieht - ohne Aufdringlichkeit, als würde alle Welt so schreiben und sprechen. Und die Handlung beginnt zudem spannend, die Leuten sind liebevoll gezeichnet. Einfach schön!